Home > Lösungen > Eigene Lösungen > Amnis

"Elektronische" Post

Denken Sie nicht mehr an Druckereien, Briefumschläge, Papier oder an die Gänge zur Post.

Stellen Sie sich stattdessen vor, wie Sie von jedem PC im Unternehmen Ihre Briefe auf Kopfpapier, im Briefumschlag, direkt in den Briefkasten des Adressaten senden können und das mit dem gleichen Komfort wie per E-Mail.

Wissen Sie, wieviel Zeit Sie damit sparen können?

Lassen Sie Amnis Ihre Post senden

Sind Sie ein Großunternehmen, dann haben Sie einen großen Kundenstamm und verfügen bestimmt über eine eigene Druckerei oder nutzen eine Druckerei im Outsourcing. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese noch effektiver nutzen können und bei den Druckprozessen, beim Eintüten, Archivieren, Frankieren, Erfassen, Verschicken, Materialeinkauf Kosten sparen können.

Nutzen Sie die Vorteile der Massenkorrespondenz auch bei der Einzelkorrespondenz

Sie verfügen über keine eigene Druckerei und denken eine im Outsourcing lohnt sich nicht für Sie? Warum schließen Sie sich dann nicht mit anderen Amnis Nutzern zusammen, die das gleiche Gefühl haben und sparen so an Kosten ein?

Nur die Hybridpost allein weist schon größere Vorteile auf als die übliche Postversendung. Dazu all die Prozesse, die Sie und Ihre KollegInnen erledigen müssen, bis der Brief überhaupt auf der Post ist?

Kostensparende Post

Unsere Analyse, die wir bei einer bekannten europaweit agierenden Versicherungsgesellschaft im Rahmen eines Projekts zur Kostensenkung durchgeführt haben, ergab, dass jede Briefsendung mit durchschnittlich 1€ zu Buche schlägt. Die Kosten für Druck, Material (Papier, Umschläge, Toner) nicht eingerechnet!

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne persönlich, aber auch unter den angegebenen Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung.